Seelsorgliche Begleitung

Als christliche Einrichtung liegt uns die seelsorgliche Begleitung unserer Bewohnerinnen und Bewohner natürlich besonders am Herzen.

Unsere Bewohner sollen entsprechend ihren religiösen Bedürfnissen und lebenslang geübter Glaubenspraxis spirituelle und pastorale Angebote erhalten und Begleitung bei der Sinndeutung ihres Lebens erfahren:

Wöchentlich finden Eucharistiefeier, Wort-Gottes-Feier und Rosenkranz in der hauseigenen Kapelle statt und einmal monatlich wird der evangelische Gottesdienst gefeiert. Dazu kommen regelmässige Besuchsdienste aus beiden Pfarrgemeinden. Wir orientieren uns auch bei der Alltags-und Festgestaltung, bei unseren Ritualen und Bräuchen am kirchlichen Jahresablauf.

Selbstverständlich laden wir hierzu aber nur ein- Bewohnerinnen und Bewohner nichtchristlicher Religionen sind uns in unserer Einrichtung ebenso herzlich willkommen. Auch vermitteln wir auf Wunsch gerne Kontakt zu den entsprechenden Seelsorgern.