Alle Neune sind gefallen   

Alle Neune sind gefallen – Spielenachmittag mit Grundschulkindern

Seit Februar kommen jeweils am  Donnerstag  Nachmittag  12 Grundschulkinder der Johann Wölflin Schule gemeinsam mit Ihrer Rektorin Eva Woelki zum gemeinsamen Spielen.

An verschiedenen Tischen werden bekannte  und neue Gesellschaftsspiele ausprobiert und gespielt. An einem Nachmittag stand das Thema „Kegeln“ im Vordergrund.

Ganz sportlich und traditionell wurde  kräftig auf dem Boden gekegelt um dann anschließend mit viel Feingefühl und Feinmotorik  zwei Tischkegelspiele ausprobiert.

Danach gab es für alle Kegelteams einen kleinen Eisbecher!

Im Rahmen der verlässlichen Nachmittagsbetreuung ist der Besuch im Altenpflegeheim zum gemeinsamen Spielen für das gesamte Schuljahr bereits geplant. Die abwechslungsreichen Spiel- und Spaßangeboten erfreuen alle beteiligten Generationen und die Vorfreude  auf das nächste Treffen ist groß.