Besuchsregeln ab 18. November 2021  

bei der Wohnen und Pflege gGmbH Oberkirch

 

  • Jeder Besucher, ob geimpft oder nicht geimpft, muss getestet werden. Bitte legen Sie uns einen Antigen-Test von einem anerkannten Testzentrum vor, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.
  • Wir testen montags, mittwochs und freitags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Die Registrierung durch unser Kontaktformular ist bei allen Besuchern Pflicht!
  • Alle  Besucher müssen  durchgängig  eine FFP 2 Maske tragen.   
  • Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen der Einrichtung ist unabdingbar.
  • Mindestabstand von 1,50 m einhalten.
  • Besucher dürfen sich nicht mehr in öffentlichen Bereichen aufhalten, sondern nur noch im Zimmer des jeweiligen Bewohners. Eine Teilnahme an unseren Veranstaltungen und Angeboten ist nicht erlaubt.  Spaziergänge bleiben weiterhin möglich.  

Um unser Personal zu entlasten, nutzen Sie bitte auch die externen Testmöglichkeiten.

Bleiben Sie bitte zuhause wenn Sie Erkältungsanzeichen haben
oder Kontakt zu möglichen Corona-Patienten hatten.

 

(Unsere Türen bleiben offen! Wir vertrauen darauf, dass Sie aus Rücksichtnahme gegenüber unseren Bewohnern/innen und Mitarbeiter/innen eigenverantwortlich handeln)                                   

Geschäftsführung Wohnen und Pflege gGmbH Oberkirch