Besuchsregelung ab 01. Juli 2020  

Im Altenpflegeheim St. Josef gelten ab dem 01.07.2020 gemäß der Verordnung des Landes Baden-Württemberg folgende Besuchsregeln:

  • Bewohnerinnen und Bewohner können pro Tag grundsätzlich von zwei Personen besucht werden.
  • Besuchszeiten sind: Montag- Freitag 9.00 Uhr-12.00 Uhr und 14.00 Uhr -17.00 Uhr sowie Sonntag von 14.00-17.00 Uhr.
  • Diese Besuche sind zeitlich unbeschränkt und müssen nicht mehr angemeldet werden.
  • Besuche können regelhaft im Bewohnerzimmer stattfinden.
  • Besucherinnen und Besucher müssen sich vor oder beim Betreten der Einrichtung die Hände desinfizieren.
  • Besucherinnen und Besucher müssen zum Schutz der Bewohner während des gesamten Aufenthaltes in geschlossenen Räumen der Einrichtung eine nicht-medizinische Alltagsmaske tragen (d.h. nicht im Garten) und einen Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen einhalten, außer bei der Sterbebegleitung.
  • Personen, die in gerader Linie verwandt sind, Eheleute und Lebenspartner, müssen den Mindestabstand nicht einhalten.
  • Der Besuch von Gemeinschaftsflächen wie Cafeteria, Aufenthaltsbereiche oder Speisesaal ist ausgeschlossen. Bitte verlassen Sie nach einem Besuch im Bewohnerzimmer zügig die Einrichtung auf dem schnellstmöglichen Weg.
  • Besucherinnen und Besucher müssen beim Betreten der Einrichtung ihre Daten angeben.
  • Der Besuch von Bewohnern mit Verdacht auf Corona ist untersagt ebenso wie der Besuch durch Personen, die Symptome eine Infektion mit dem Coronavirus aufweisen oder Kontakt mit einer infizierten Person hatten.
  • Bewohnerinnen und Bewohner können die Einrichtung jederzeit verlassen.
  • Bewohnerinnen und Bewohner oder dessen Angehörige haben das Verlassen der Einrichtung sowie die Rückkehr unverzüglich bei der Einrichtung anzuzeigen und eine Händedesinfektion vorzunehmen. Die bisherige Pflicht für den zurückkehrenden Bewohner, danach 14 Tage eine Maske in der Einrichtung zu tragen, entfällt.

Wohnen und Pflege Oberkirch gGmbH

Dr. Kristiane Schmalfeldt