Musik ist ihr Leben!   

Ein Freund aus alten Tagen spielte zum Tanze auf!

Unser Bewohner, W.G. und Will …………aus Herbolzheim kennen sich schon seit vielen Jahren. Es ist die Musik, die beide seit Jahrzehnten verbindet. Als Will…………… seinen alten Freund W.G. im Altenpflegeheim St. Josef besuchte und sein Akkordeon dabei hatte wurde er von Andrea Gütle vom Sozialen Dienst angesprochen. Schon im ersten Gespräch bot der Hobbymusiker an, für seinen Freund und die anderen Bewohner ein kleines Konzert zu geben. Aus dieser Idee entstand ein Tanzcafe, dass allen Beteiligten viel Spaß bereitete. Es war schön zu sehen, wie die beiden Musikfreunde den Nachmittag genossen und der Rhythmus alle ordentlich in Schwung brachte. Wer nicht tanzen wollte sang kräftig mit und bei einer Polonaise stieg die Stimmung weiter an. Zu Tränen gerührt war Herr G. als sein Freund die von ihm geschriebenen Kompositionen und Texte spielte. „Das machen wir mal wieder“, war man sich einig und trennte sich mit Vorfreude auf das nächste Wiedersehn.